Sag mal, Dreißig...

Liebe Kunden, Mitarbeiter, Lieferanten, Partner und Freunde.
Sehr geehrte Damen und Herren,

als Erstes möchten wir uns für die große positive Resonanz und das aufbauende Feedback auf die Fernseh-Beiträge „Undercover Boss“ sowie „RTL EXTRA das Magazin“ bedanken. Es ist ca. 1 Jahr her, dass die Produktions-Firma auf uns zugekommen ist und uns, die Bäckerei Dreißig, als erstes ostdeutschen Unternehmen unbedingt dabei haben wollte. Wir haben lange überlegt, ob wir an diesem TV-Format teilnehmen und haben uns dann entschlossen, diese Chance zu nutzen, um Euch auch mal einen Blick hinter die Kulissen zu gewähren. Wir können Euch versichern, dass keine Szenen gestellt bzw. gescriptet waren. Uns war es natürlich auch wichtig, mal eine andere Sicht auf die täglichen Aufgaben in den einzelnen Bereichen zu bekommen. Das nicht alles immer funktioniert und manche Sachen nicht jeden Tag gleich von der Hand gehen, sollte jedem bewusst sein.

Wir verstehen uns als transparentes Unternehmen und sind bei Fragen, Kritik und auch Lob jederzeit auf den verschiedensten Kanälen erreichbar für Euch. Umso weniger können wir nachvollziehen, warum gerade in sozialen Netzwerken (Facebook und Co.) immer wieder falsche, teilweise beleidigende und leider auch weit unter der Gürtellinie liegende Aussagen getroffen werden.

Wir sind Bäcker seit mittlerweile über 105 Jahren und lieben das Handwerk heute noch genauso wie am ersten Tag. Sieben Tage in der Woche sind unsere Bäcker/in, Konditoren, Verkäufer/in, Fahrer und viele, viele mehr für Euch da und das machen wir gerne weil wir unsere Backwaren lieben und unsere Kunden verwöhnen wollen. Unsere Backwaren werden nach wie vor in Guben in unserer Backstube hergestellt, unsere Rohstoffe beziehen wir wie seit eh und je zum größten Teil aus unserer Region. Über 900 Mitarbeiter gehen Tag für Tag ihrer Arbeit, in den verschiedensten Bereichen, nach. Junge Menschen legen bei uns Ihren Grundstein für das berufliche Leben. Über die Hälfte unserer Mitarbeiter ist schon seit über fünf Jahren, ein großer Teil davon schon seit weit mehr als 10 Jahren, bei der Bäckerei Dreißig beschäftigt. Und wir sind stolz auf unsere Mitarbeiter und freuen uns, wenn sich alle auf unserem jährlichen Sommerfest treffen und sich Kollegen aus den unterschiedlichen Abteilungen austauschen und zusammen feiern können. Und wir sind auch stolz ein Teil dieser Region zu sein mit der wir so stark verwurzelt sind. Wir unterstützen die Region und engagieren uns täglich.

Da viele Mitmenschen Fragen über uns beschäftigen, haben wir auf unserer Website eine neue Rubrik eingerichtet. “Sage mal, Dreißig...“ – einigen auch schon aus unserem letzten Kundenmagazin „Brotzeit“ bekannt. Hier veröffentlichen wir die häufigsten Fragen und vor allem auch Gerüchte und geben Euch Antwort darauf. Wenn Euch mal eine Frage „unter den Nägeln brennt“, dann einfach eine Mail an sagmaldreissig@baeckerei-dreissig.de. Wir antworten Euch und veröffentlichen diese auch auf unserer Website. Natürlich sind wir auf allen anderen Kanälen sei es Telefon, unsere Website, per eMail oder Post auch weiterhin jederzeit erreichbar.

Viele Grüße
Eure Bäckerei Dreißig

 

https://www.baeckerei-dreissig.de/sag-mal-dreissig